5 Classic Cocktails

at Harry’s New-York Bar

Johnny Rodriguez mixt 5 Classic Cocktails für uns.

Mit einer geschmeidigen Handbewegung füllt Johnny Rodriguez den Martini Kelch mit Crushed Ice. „To chill the glas“ ist der erste Arbeitsschritt, den ein Barkeeper ausführt. Dieses Eis ist nicht für den Verzehr gedacht, sondern soll ganz einfach das Glas vorkühlen. Erst jetzt fängt die eigentliche Zubereitung des Cocktails an. Wir haben Johnny Rodriguez bei der Zubereitung von fünf klassischen Cocktails zugesehen.

Dry Martini

Gerührt, nicht geschüttelt

Die klassische Variante dieses Shortdrinks, der überwiegend aus Gin besteht, wird gerührt, nicht geschüttelt. Dadurch bleibt dieser klassische Aperitif von klarer Konsistenz.

Beim Schütteln, so wie James Bond es verlangt, wird der Drink schneller kalt, bleibt aber nicht so klar.